Start für das Hallenbad Training ab dem 8. September steht noch nicht fest

Wir haben aufgrund der aktuellen Situation noch keinen positiven Bescheid von der Stadt Künzelsau, dass das Hallenbad Training am 08.09. wieder starten kann. Sobald wir ein positives Feedback von der Stadt bekommen, geben wir die Info an Euch weiter.

 

Training

Unser Training gliedert sich in zwei Teile: ABC-Training mit Flossen, Maske, Schnorchel sowie Komplett-Training mit kompletter Ausrüstung. ABC-Training wird immer angeboten, für das zusätzliche Komplett-Training gibt es einen eigenen Trainer.

Von Juni bis August findet unser Training im Freibad in Niedernhall statt – Ausgabezeiten: 19.00 bis 19.30 Uhr, Training 20.00 bis 21.00 Uhr.
Von September bis Mai sind wir im Hallenbad Tollkün in Künzelsau – Ausgabezeiten: 20.00 bis 20.30 Uhr, Training 21.00 bis 22.00 Uhr.
Zusätzlich benötigte Ausrüstung können Mitglieder oder Schnuppertaucher jeweils eine Stunde vor Trainingsbeginn in unserem Geräteraum im Bildungszentrum Niedernhall abholen.

Weitere Infos zu den Trainingszeiten findet ihr unter Termine.

Unser aktueller Trainingsplan

Schnuppern

Du wolltest schon immer mal probieren, ob Tauchen etwas für dich ist? Kein Problem. Im Rahmen eines Schnuppertrainings unter Anleitung eines Ausbilders kannst du es versuchen. Du erhältst eine kurze theoretische Einweisung, wirst darauf hingewiesen, worauf du achten musst, und schon geht es unter Aufsicht und jederzeit betreut ins Wasser. Das Ganze ist unverbindlich und kostenlos.

Du solltest ein paar Tage vor dem Training unserem Abteilungsleiter Ralf Herrmann Bescheid geben. Prima wäre es, wenn du das ausgefüllte Formular zum Schnuppertauchen schon mitbringen würdest. Das Schnuppertauchformular kannst du hier herunterladen.

Kurse

Wir bieten vom Schnuppertauchen bis zur CMAS-3-Stern-Prüfung fast alle Kurse an. Auch Sonderbrevetes wie Nitrox, Orientierung oder Tauchsicherheit und Rettung kannst du in unserer Abteilung machen. Bei Interesse kontaktiert bitte unseren Ausbildungsleiter Michael Dietrich.